Livebericht eines Gründers und umfassende Informationen

Die Gründerwoche Deutschland rückt näher. Vom 18. bis zum 24. November 2019 dreht sich alles um Unternehmergeist, Existenzgründungen und unternehmerisches Denken und Handeln. Im IGZ INNO-LIFE Schönebeck findet in diesem Rahmen am Mittwoch, 20. November 2019, von 15:00 bis 18:00 Uhr eine Gründermesse statt.

„Selbstständige und Gründungsinteressierte können sich bei den Netzwerkpartnern umfassend und kostenfrei informieren“, erklärt Frank Nahrstedt, Gründungsbegleiter im IGZ. Des Weiteren „wird ein Gründer von seinem Weg in die Selbstständigkeit berichten und anschließend für Fragen bereitstehen“.

Berater vor Ort sind:

  • Industrie- und Handelskammer Magdeburg
  • Handwerkskammer Magdeburg
  • Investitionsbank Sachsen-Anhalt
  • Salzlandsparkasse
  • Deutsche Bank
  • AOK Gesundheitskasse Mogge
  • Jobcenter Salzlandkreis
  • Wirtschaftsförderung Schönebeck
  • Wirtschaftsförderung Staßfurt
  • Existenzgründung Migration und Integration (EMI) Magdeburg
  • Allianz Versicherungsagentur Güldenpfennig

Die Gründerwoche Deutschland ist Teil der Global Entrepreneurship Week (https://genglobal.org/gew). Die weltweite Aktionswoche fördert Innovationen, Unternehmergeist und Unternehmertum. Die Gründerwoche Deutschland findet zum zehnten Mal in Folge unter der Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie statt.